Peter Pan

peterpanTheaterfassung von Thomas Schmidt

Plausus Verlag GmbH und Co. KG
Kasernenstr. 56, 53111 Bonn

Musik: Roman D. Metzner
Regie: Sabine Ibrahim und Sarah-Jane Jücker

Peter Pan, den berühmten fliegenden Jungen, verschlägt es auf der Suche nach seinem Schatten, den seine Lieblingsfee Glöckchen versteckt hat, in das Kinderzimmer der Familie Liebling. Nachdem Wendy, die älteste Tochter der Familie, seinen Schatten wieder angenäht hat, lädt Peter sie ein, als Mutter der vergessenen Kinder mit ihm ins Nimmerland zu fliegen.

Sie willigt ein, stellt aber die Bedingung, dass ihre Geschwister John, Marie und Anne, auch mitkommen. Im Nimmerland erleben sie die tollsten Abenteuer mit den vergessenen Kindern, mit den Meerjungfrauen, Indianern und nicht zu vergessen: Peters größtem Widersacher Captain James Hook, den kaltblütigsten und gefährlichsten Piraten und seinen Mannen. Mit Gift und List gelingt es Hook die Kinder auf sein Schiff zu entführen.

Ob Glöckchen Peter davor bewahren kann das Gift zu trinken, und ob es ihnen gemeinsam gelingt, die Kinder aus den Fängen von Captain Hook zu retten, können Sie ab dem 05. Juni in der Freilichtbühne sehen.

Keine Veranstaltungen


Zuletzt auf Facebook

Am Sonntag steht noch einmal die „Die kleine Hexe“ auf dem Spielplan. Doch auch die Zwerge bereiten sich auf die nächste Aufführung von „7..

20 Likes, 0 KommentareVor 3 Tagen

Werner Freilichtbühne lockt mit flexiblen Preisen

Am kommenden Sonntag erlebt noch einmal „Die kleine Hexe“ ihre Abenteuer, aber wir wollen schon einmal auf den nächsten Mittwoch hinweisen…

14 Likes, 0 KommentareVor 4 Tagen

Fotos von Freilichtbühne Werne von 1959 e.V.s Beitrag

Die Darsteller machen sich schon warm – gleich öffnen die Tore, damit um 16 Uhr „Die kleine Hexe“ ihre Abenteuer erleben kann. Wer die inzwischen..

30 Likes, 0 KommentareVor 5 Tagen